Googles Youtube App für iOS

Dank meines amerikanischen iTunes Account habe ich die neue Youtube App von Google schon geladen und getestet. Zurück bleibt ein durchwachsenes Bild.
Die größte Einschränkung vorweg:
Ohne Google-Anmeldung gibt es jetzt keine Favoriten mehr. Das ist die Freiheit, die Google meint: du kannst alles tun, was du willst, aber nur, wenn du uns alles offen legst. Wir wollen dein Profil. Wir wollen wissen, was du wann machst. Wir, Google, sind der Gatekeeper für das Internet.
Aber mal im Ernst. Dies ist eine App. Nicht die Webseite. Es ist eine eigene App. Dort ließen sich problemlos meine Favoriten und Abonnements abspeichern ohne einen Account. Wahlweise natürlich auch mit Account. Wie bei der bisherigen Youtube App von Apple auch.
Aber abgesehen davon hat die App auch Vorteile:
Die App ist schnell, die Videos laufen nicht mehr nur im Vollbild, sondern starten schon, während man noch gleichzeitig die Beschreibung lesen kann.

20120912-100316.jpg
Es gibt Channel zum durchstöbern, Suchoptionen lassen sich ändern ( wobei mir aber Subjektiv die Ergebnisse in der Apple App besser erschienen. Kann nicht sagen warum), im Vollbildmodus ist jetzt auch der Titel des Videos zu sehen, allerdings lässt sich im Vollbildmodus das Video nicht mehr auf den ganzen Bildschirm zoomen. Auch ist jetzt Werbung vor den Videos möglich.

Was bleibt also?
Ja, die App ist nutzbar, schneller als die Youtube-Webseite, hat viele Suchoptionen, die aber nicht mehr so gute Ergebnisse bringen, sieht brauchbar aus, aber irgendetwas zu speichern geht nur, wenn ich mich bei Google anmelde. Und das sehe ich nicht ein. Warum?
Ansonsten ruft die App bei mir keine Begeisterungsstürme hervor, ist eher umständlicher in der Suche, dank der zahllosen Suchoptionen, aber dafür schnell, und die Videos laufen auch ohne Vollbildmodus. Dass die Wiedergabe unterbrochen wird, wenn man die App verlässt, halte ich, im Gegensatz zu anderen, für einen Vorteil. Ich muss keine Videos im Hintergrund noch am rumplärren haben, wenn ich den Homebutton gedrückt habe.
Ich bin gespannt ob es jetzt bald noch weitere Youtubeapps geben wird. Ohne Googleaccount durchaus eine Marktlücke.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Googles Youtube App für iOS

  1. Pingback: iOS 6 oder das IPhone 3GS auf Spees | Smartphone Wars

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s